Puuh, Arbeit.

Habe ich mich heute Morgen tatsächlich über mangelnden Spieleankauf beschwert?
Manchmal scheint es ja zu helfen, sich ein bisschen aufzuregen, denn prompt kamen heute über 100 neue Spiele verschiedenster Konsolen und Genres rein.
Dachte eigentlich, heute wird ein ruhiger Tag, deshalb hat es mich ziemlich kalt erwischt und mich auch den ganzen Nachmittag gekostet, erstmal einen Überblick zu bekommen, alles zu sortieren und auf verschiedene Haufen zu schichten. Ein Großteil ist nun schon im Regal, aber ein paar neue Spiele (die noch nie da waren) warten noch auf Recherche und Fotografieren und die Lagerware liegt auch noch unbearbeitet in einem Karton.
Morgen geht’s weiter, jetzt mache ich erstmal gleich Feierabend und versuche, vom Tag wieder runterzukommen. Ist immer schwer, wenn man noch im Arbeitsmodus steckt, weil noch nicht alles abgearbeitet ist. Das kennt ihr sicher auch. Aber jetzt bin ich erstmal müde und muss was essen, danach versuche ich eines meiner neuen Spiele, die ich zum Geburtstag bekommen habe, weiterzuzocken um euch vielleicht diese Woche noch Tests dazu zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.