ein neuer Tag…

Der Februar ist wirklich ein mieser Monat. Geld ist knapp, Kundschaft grummelig.
Am wenigsten mag ich die Schweigsamen, die sich dann doch zu einer (meist: kann man das Spiel auf dieser Konsole spielen-) Frage durchringen und sobald man antworten möchte, eigentlich schon nicht mehr zuhören. Könnte ja ihre eigene Welt ins Wanken bringen, wenn jemand eine Unterhaltung mit ihnen anfängt.
Schlimm sind auch die Flüsterer. Treten meist paarweise auf, flüstern sich durch den Laden, reagieren verschämt, wenn man Hilfe anbietet und verlassen dann schnellen Schrittes den Laden.
Oder die Poser, die jedes Spiel schon gespielt haben, zu jedem einen Kommentar geben können oder zumindest alles schon mal hatten (guck mal, dass hatte ich auch mal). Bleiben meist eine halbe Stunde und kaufen dann ein PS2 Spiel für etwa 5€.
Ich bin leider auch kein besonders guter Verkäufer. Jedes Spiel in meinem Laden betrachte ich als meinen persönlichen Schatz, den ich nur in gute, würdige Hände abgeben möchte (ein paar PS2-„perlen“ ausgenommen. Man muss sich erstmal in mein Herz kaufen. Jeden neuen Kunden beäuge ich misstrauisch, denn wer das Hobby Videospiele nicht ernst nimmt oder an meinen Preisen mäkelt (mangels fehlenden Wissens), ist gleich unten durch. Und wenn derjenige dann auch noch die Verpackungen aufreisst, ist mein und sein Tag definitiv gelaufen.
Klingt jetzt schlimmer, als es ist und jeder Videospielnerd wird mein Verhalten verstehen können.
Und wenn man die Hürde erstmal genommen hat, ist man auch ein gern gesehener Gast zum Plaudern, Kaffeetrinken oder auf unseren berüchtigten Videospielparties (Ein doch eher unscheinbarer, nerdiger Typ hat letztens in 5 Minuten Sex-Games auf dem C64 durchgezockt, ist das schon ein Speed-Run??? Hähä)
Auch Spieleankauf ist momentan gering.
Bis auf einige PS1 und Saturn Schätzchen, die ich selbst besorgt habe und die übliche Menge PS2 Titel kommt kaum Ware rein. Meine Stammkundschaft scharrt schon ungeduldig mit den Geldbeuteln…
Ich nehme übrigens gerne Sachspenden entgegen, aber mein geschätzter Blogfreund hat sich seiner Sammlung ja schon vor einiger Zeit entledigt…tztztz…wenn du das mal nicht bereust.

Ein Gedanke zu „ein neuer Tag…“

  1. Sachspenden? Hätte noch ein Resi 4 für die Wii. Handelt sich um die UK – PAL Version (aber deutsche Texte) und ist noch in Folie.^^
    Hätte auch gerne einen Kommentar als pixelwelt verfasst, hänge aber grade auf Arbeit rum und habe darüber hinaus mein Passwort vergessen. T-T

    P.S.: Melde mich sonst heute Abend noch einmal, da du ja bereits zwei Einträge verfasst hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.