Der Beschiss lauert überall

Ein Pärchen betritt den Laden und möchte eine PS2 inklusive einiger Spiele verkaufen.

Wir schließen die Konsole zum Testen an und fragen nebenbei nach den Preisvorstellungen. Diese sind total überzogen und müssen von uns drastisch nach unten korrigiert werden, was den beiden sichtlich missfällt.
Beim Testen stellt sich heraus, dass der Controller defekt ist und ohne Zutun wild im Menü herumspringt. Wir machen das Pärchen darauf aufmerksam, worauf das Mädel sagt:
„Ach so, das ist der Controller, ich dachte, die Konsole sei kaputt.“
B. stellt die beiden zur Rede, da sie uns offensichtlich nicht auf den Defekt aufmerksam machen wollten und scheinbar sogar davon ausgegangen sind, mit der Konsole wäre nicht alles in Ordnung, sondern offenbar gehofft haben, dass es uns nicht auffällt, oder vielleicht, dass wir die Konsole nicht ausprobieren würden, worauf die beiden in leisen Streit ausbrechen und den Laden verlassen.

Ein Gedanke zu „Der Beschiss lauert überall“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.