Das Wochenende und die Folgen

Erstmal das wichtigste: Aufgrund der Wetterlage (es regnet), der Monatslage (es ist Monatsende) und der Spielelage (viel zu viel zu Zocken), haben wir uns heute spontan einen Tag frei genommen. Wir werden das kühle Wetter und den prasselnden Regen auf der Couch genießen und endlich mal ein paar Spiele spielen. Morgen sind wir wieder voll und ganz für euch da, dann auch mit Warenupdate.

Nun zum Wochenendresümee.

Am Freitag bin ich in einen wohlverdienten Kaufrausch verfallen und habe dringend benötigten Spielenachschub für meine heimische WiiU erstanden.

20130726_124645

Leider war es am Wochenende jedoch so heiß, dass sich die Lust auf’s Zocken nicht so richtig einstellen wollte, und so habe ich alles nur mal kurz eingelegt und für gut befunden. Zumal auch der 3DS mit frischer Software lockt. Einerseits geht immer noch sehr viel Zeit für Animal Crossing New Leaf drauf, andererseits will auch das neue Mario & Luigi ausgiebig gespielt werden. Letzteres wird rigoros jeden Abend 2 Stunden getan, ob ich will, oder nicht, ersteres morgens uns tagsüber immer mal zwischendurch. Da ich momentan wenig zuhause bin, müssen die WiiU Titel wohl oder übel, trotz jetzt stetigem Regen, angenehmer Temperaturen und dem heutigen freien Tag, noch etwas warten.

Wie angekündigt, war ich am Wochenende auch auf dem Flohmarkt unterwegs.
Es hat etwas genieselt und zwischendurch auch etwas stärker geregnet, deshalb war es ganz chillig. Leider war die Ausbeute sehr gering und ein wirkliches Schnäppchen war auch nicht dabei.

20130729_093317

Die Preise sind teilweise schon recht unverschämt, vor allem von Händlern, die sich „eigentlich nicht so auskennen und eher Porzellan verkaufen“, einem aber trotzdem erzählen, was man doch für ein Schnäppchen machen würde und was das eigentlich kostet. Und natürlich funktioniert das alles auch noch tadellos, ungeachtet der Tatsache, das die falschen Kabel dabei sind und alles eben noch im Regen lag. Für mich alles kein Problem, wird mitgenommen, im Laden ergänzt und aufbereitet, aber was, wenn mal eine ahnungslose Mutti vorbeikommt und ihren Kindern eine Freude machen will und dann erst zuhause mekt, dass die Kabel nicht passen und der Controller ’ne Macke hat. Einige Kabel habe ich ihm dagelassen, da hat er erst gemerkt, dass das eine zu seinem Handy gehört und er es schon vermisst hat…
Schön sind auch Händler mit Einheitspreisen. Gut, das Super Soccer kostet 10€, das Turok ganze 20, aber dazwischen kann man die ein oder andere nicht so bekannte Spieleperle herausfischen. Leider war alles sehr dreckig und vollgenieselt, die Verkäuferin meinte, sie dachte, die frische Luft würde den Spiele gut tun. Aha. Und die gute Sonne und der erfrischene Regen auch. Besonders die Mega Drive Spiele hatten schon arg gelitten. Immer wieder schade, da lob‘ ich mir meinen düsteren kleinen Laden.
So, genug gemeckert, Flohmarkt ist trotzdem immer wieder toll, wäre halt nur schön, mal wieder einen echten Fund zu tätigen, aber meist liegen nur PS2 oder PC Spiele herum und man muss sich doch wieder bei einem Händler durch die Kisten wühlen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag. Hoffentlich habt ihr noch genug zu Zocken und übersteht die Zeit bis morgen.
Morgen gibt es als Entschädigung dafür 10% Rabatt auf alles.
Codewort: Kaufrauschkater!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.