Vorsicht, Kunde!

Ein Kunde betritt den Laden und sagt, er habe eine Riiiesenspielesammlung zu verkaufen. Aber eine wirklich grooße Spielesammlung.
In der Hand hält er eine dickere Mappe.
Ich kriege schon Panik, denke, wo ich denn jetzt so viel Geld herbekommen soll, bin gespannt, was da kommt, frage mich, wo denn die Spiele sind. Im Auto vielleicht? Oder ist in der Mappe ein Tablet, auf dem er mir erstmal alles zeigen will?
Er betont nochmal, eine Riiisenspielesammlung verkaufen zu wollen, öffnet die Mappe und präsentiert uns 20 PS2 Spiele ohne Plastikhüllen.
Ich kann meine Enttäuschung nicht verbergen, alle meine Träume fallen in sich zusammen, aber wir einigen uns, denn es sind auch einige gute Titel dabei und vielleicht habe ich im Lager ja noch passende Verpackungen.
Zur gleichen Zeit möchte ein anderer Kunde seine Playstation 2 loswerden. Ich muss leider ablehnen, stapeln sich diese doch im Lager bis zur Decke und erst heute ist eine neue dazugekommen.
Beim Rausgehen treffen beide Kunden aufeinander, der PS2 Besitzer zum Mappenverkäufer: „Du hast ein Glück.“

4 Gedanken zu „Vorsicht, Kunde!“

    1. Die interessantesten waren Odin Sphere und Valkyrie Profile 2, der Rest ziemlicher Standartkram. Bis jetzt hat auch nur Valkyrie Profile 2 eine neue Hülle spendiert bekommen, der Rest geht wohl so raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.