Leipzig spielt

Am kommenden Samstag, den 02.02.13 ist es wieder soweit: Im Leipziger Neuen Rathaus findet zum bereits 6. Mal das FamilienSpieleFest statt.
Von 13-19 Uhr gibt es auf 4 Etagen neben jeder Menge Brett- und Gesellschaftsspielen, Bewegung und Sport zum ersten Mal auch PC- und Videospiele zum Bestaunen und Ausprobieren.
Zusätzlich zur Computerspielschule Leipzig ( http://www.uni-leipzig.de/~compsp/Csl/ ) und dem Haus der Computerspiele ( http://www.schreibfabrik.de/ausstellungen.php ) werden auch wir mit einem Tisch vertreten sein. Da die Vorgaben eingeschränkt sind, werden wir was Klassisches zu Spielen anbieten.
Außerdem verbinden wir das Ganze mit einem, hoffentlich mal wieder etwas größeren, StreetPass-Treffen. Interessierte 3DS Besitzer sind von 15-17 Uhr eigeladen uns im Raum 259 zu besuchen, fleißig Puzzleteile zu tauschen und endlich das verd…te Monster zu vernichten. Wir konnten auch ein paar Goodies organisieren, so dass es, neben den hübschen T-Shirts für alle Neulinge, diesmal auch Nintendo-Pins und Stickerbögen abzugreifen gibt. Ob ihr dafür was tun müsst, entscheiden wir kurzfristig, je nach Andrang 😉 .
Dazu natürlich alle Infos auf der offiziellen StreetPass-Facebook-Seite: http://www.facebook.com/StreetPassLeipzig

Aber auch ohne 3DS seid ihr an diesm Tag im Neuen Rathaus goldrichtig, denn auch wenn sich die Veranstaltung vorrangig an Familien mit Kindern richtet, werden auch Erwachsene mit ausgeprägtem Spieltrieb glücklich.
Als Besonderheit sei noch zu erwähnen, dass es zum ersten Mal in erreichbarer Nähe das außergewöhnliche Brettspiel „Whacky Wit“ ( http://www.whacky-wit.com ), eine Art Offline-Pac Man, zu erleben gibt. Handgefertigt, riesengroß und jedes Stück ein Unikat.

Hier noch die offizielle Seite zu „Leipzig spielt“für alle Infos auf einen Blick: http://www.leipzig.de/de/buerger/aemterhome/jugendamt/spielefest/

Wir würden uns freuen, euch am Samstag an unserem Stand begrüßen zu dürfen.
Und was hat man Samstag Nachmittag schon sonst vor?

Apropos Wochendende. Haltet euch doch auch schon mal den Sonntag Abend frei und sichert euch einen Platz am heimischen Internetrechner. Warum? Dazu morgen mehr.

So, jetzt habe ich euch aber genug mit Links gequält und hoffe, euer Kopf platzt nicht vor Informationen.

Ein Gedanke zu „Leipzig spielt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.