Dies und das

Mein Tag begann heute mit dem Putzen einer kleinen Master System Spielesammlung. Das Ganze war ein Kellerfund und sah dementsprechend aus. Normalerweise würde ich ja niemals den Mülleimer putzen vorziehen, aber hier war ich wirklich versucht und muss zugeben: Nicht alle Spiele haben es geschafft. Im Enduro Racer hatten sich schon vor langer Zeit Tiere eingenistet, so dass es dann doch lieber in den Müll wanderte. Schlimmer traf es mich beim Cover zu Shadow Dancer, dass beim Herausnehmen in meiner Hand zerbröselte und auch entsorgt werden musste. Darum tut es mir wirklich leid, aber es war nicht zu retten. Alle anderen Spiele wurden auseinandergenommen, die Hüllen mit dem Schwamm geschrubbt, die Cover und Anleitungen feucht abgewischt und die Module mit dem Zauberschwamm bearbeitet. Sch…Arbeit, aber ein Großteil der Spiele hat es ins Regal geschafft, wenn auch nicht im Sammlerzustand. Zum Glück sind Module sehr robust und dank ihrer Verpackung kam kaum Feuchtigkeit an die Kontakte, so dass alle beim Testen reibungslos funktionierten. Ich habe sogar mal auf dem Flohmarkt eine Sammlung Master System Spiele gekauft, die aussahen, als hätte man mit ihnen Sand geschaufelt: Die Kontaktschächte waren fast vollständig mit Sand/Dreck/Erde ausgefüllt und die Module selber sahen aus, als wären sie mit dem sandstrahler behandelt worden. Aber fast alle haben nach der Reinigung wieder funktioniert. Faszinierend, diese Module.
Das Einzige, was ihnen gefährlich werden kann, ist die Zeit. Ab und zu kommt es mittlerweile vor, das Spiele kleinere macken aufweisen, sich nicht zuende spielen lassen oder einfach zwischendurch Inhalte fehlen, weil die Zeit an den Daten frisst.

Anderes Thema.
Ich spiele wieder Pokémon. Nachdem ich mich ja schon zu Platin habe hinreißen lassen, dem ganzen aber nicht mehr den Charme früherer Tage abringen konnte (und keinen zum Tauschen hatte), habe ich mich jetzt zusammen mit B. für Heartgold und Soulsilver entschieden.
Das Gefühl, wieder mit seinen „alten“ Pokémon auf die Jagd zu gehen ist wirklich schön und die Neuerungen sinnvoll, besonders die Styluseinbindung ist diesmal besser gelungen und der Pokéwalker ist sowieso das Highlight. Zwischendurch einfach mal nach meinem Snobilikat sehen, ein paar Pokémon fangen und auch noch sportlich aktiv werden (ich laufe jetzt mehr, dann ist Snobilikat glücklicher) macht wirklich Spaß und der Nerdfaktor ist erheblich höher mit einem piepsenden Tamagotchi-ähnlichen Plastikteil in der Tasche.

Was gibt`s noch?
Das Wetter ist mies, seit Tagen Dauerregen. Wir können nicht in den Garten und bangen um unsere Ernte. Einige Sachen sind noch nichtmal gepflanzt. Eigentlich wollten wir morgen auch den allmonatlichen Videospielestammtisch beim gemütlichen Grillen im Garten abhalten, aber das muss wohl noch einen Monat warten, momentan sind es nämlich 14 Grad und Regen.
Dafür konnte ich gestern ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag Pokémon zocken und endlich den 8ten Orden erringen. Noch bin ich motiviert, wahrscheinlich schaffe ich es sogar mal bis nach Kanto.
Samstag war auch toll. Erst klassisches Samstag-Vormittag-Wohnung-Putzen mit anschließendem klassischen Samstag-Nachmittag-Wochenend-Einkauf gefolgt von klassischem Samstag-Abend-mit-Freunden-treffen. Zusammen natürlich Grand Prix geguckt und bei Fajitas und Bier mit Lena gefiebert. Geglaubt hat ja keiner so richtig an einen Sieg, aber die Hoffnung war da und als es dann wirklich klar war, haben auch wir kräftig mitgejubelt.

Und nun?
Mal weiterarbeiten, schließlich ist Geldtag. Die ungeliebte Xbox360 ist endlich weg und ratet mal, nun will jeder eine haben. Wann wir denn eine neue bekommen? Hoffentlich nicht so bald, die Dinger verkaufen sich wie Sand in der Wüste.

Ein Gedanke zu „Dies und das“

  1. Ich habe glücklicherweise noch nie eine Pokémon Spiel gespielt. Mir war die Serie einfach immer zu dumm, deswegen habe ich die Spiele nie angefasst. Allerdings sollen die ja einen hohen Suchtfaktor haben… und dann komm ich zu gar nichts mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.